Turnierbericht der offenen Landesmeisterschaften der weiblichen Jugend

» weiterlesen ...

Vor allem im freien Stil konnten die Karlsruher Ringer viele Medaillen auf Landesebene sichern. Aber auch im griechisch-römischen Stil ist die aktuell gute Leistung der Jugendringer erkennbar.

Fünf Ringer aus der Jugend und ein Erwachsener gewannen in Viernheim bei den Landesmeisterschaften im freien Stil alle Kämpfe und wurden so Landesmeister: Hossein Alizadeh, David Kiefer, Vitalij Rosenberger, Mujeb Ashuri, Richard Pufe und Abdullah Rahime. Zudem kamen fünf Ringer auf den driten Platz in ihrer Gewichtsklasse. Mit 18 Teilnehmern kam der ASV Daxlanden am Ende auf einen hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung.

Eine Woche später konnte das gute Ergebnis auch wegen weniger Teilnehmern nicht wiederholt werden. Im griechisch-römischen Stil konnte nur Hossein Alizadeh den Titel des Landesmeisters erkämpfen. Silber gewannen Vitaliy Rosenberger und Mujeb Ashuri. Dritter seiner Gewichts- und Alterklasse wurde Valeriy Rikhter-Tansky. Der ASV kam im Gesamtergebnis auf den 15. Platz von 22 teilnehmenden Vereinen.